Begutachtungen und Bewertungen sind im Wissenschaftssystem zu einem zentralen Element  wissenschaftspolitischer Steuerung und Koordination sowie interner Qualitätssicherung in Hochschulen und Forschungseinrichtungen geworden.

Der Bedarf an der Entwicklung von Evaluationssystemen ist in der Wissenschaft und wissensintensiven Bereichen gestiegen. Geeignete sowie auf den Bedarf der Kundinnen und Kunden abgestimmte Instrumente der Qualitätssicherung und Qualitätsförderung werden nachgefragt.

EVACONSULT

hat sich zum Ziel gesetzt, zur Weiterentwicklung der Qualitätssicherung und -förderung in der Wissenschaft und wissensintensiven Bereichen beizutragen.

Die angebotenen Dienstleistungen sind vor allem auf Evaluationsverfahren von Forschung, Dienstleistungen und (wirtschaftlicher) Verwertung wissenschaftlicher Ergebnisse ausgerichtet.

EvaConsult

gewährleistet Unabhängigkeit, Flexibilität und ein Management von Evaluierungsverfahren, das den internationalen Standards der Qualitätskontrolle und -sicherung in der Wissenschaft Rechnung trägt.

EvaConsult

garantiert hohe fachliche und methodische Kompetenz und langjährige Erfahrungen in der Durchführung von Evaluationen.

EVACONSULT hat hohe Kompetenzen in der sozialwissenschaftlichen Forschung zu Wissenssystemen sowie in der Organisationsberatung wissenschaftlicher Einrichtungen und bietet auch auf diesen Gebieten Dienstleistungen an.